Bambus Sortiment

Keine Ausläufer bildend!

Fargesia murielae Simba
Selektion aus Sämlingen gezogene, neue Generation des altbekannten Gartenbambus.
Horstbildend, das heißt, er macht keine Ausläufer.
Wuchshöhe: 1 - 1,5 m, beste Frosthärte, beste Eignung auch für Kübelbepflanzung.

Fargesia murielae Jumbo
wie die Sorte Simba, jedoch 2 - 3m
meiner Meinung nach der zur Zeit beste Gartenbambus da er alle Vorteile vereint: winterhärte bis –25,°C, keine Ausläufer, dichter Wuchs, ideale Größe für Sichtschutz geeignet.

Ausläufer bildend!

Sollten nur mit Rhizomsperren gepflanzt werden.

Pseudosasa japonica
Wuchshöhe: 2 - 3 m, Kältegrenze: -24°C
Das auffallende dieser Art sind die dünnen Halme mit sehr großen Blättern
Diese Art ist auch sehr gut für Schatten geeignet.

Phyllostachys bambusoides Castillonis
Wuchshöhe: 2 - 3 m,
damit auch für kleinere Gärten geeignet,
Kältegrenze: mit -18°C nicht die frosthärteste Art doch überstanden die Pflanzen hier im Rheinland selbst den Winter 97.
Eine der schönsten Phayllostachys-Sorten.
Goldgelbe Halme mit grünen Streifen.
10-15 cm lange Blätter in dunklem Grün, dezent gestreift.

Wuchshöhen:

Die angegebenen Wuchshöhen sind stark abhängig von den Standortbedingungen wie Klima, Boden und Nährstoffangebot. Ein Phyllostachys bambusoides Castillonis, der in Südfrankreich 8-10m hoch wird, erreicht bei uns nur 2-3 m. Durch Düngermangel bleibt die Endhöhe noch kleiner.